Wann könnt Ihr mich buchen?

Deine Kollegen sind so teuer. Ist das bei Dir auch so?

Der Grund, warum Musiker und Künstler nicht für 50 Euro auftreten, ist ein einfacher. Für viele Leute wirkt es so, als würde der Musiker schließlich nur 15 Minuten gearbeitet haben, möchte aber mehrere hundert Euro als Lohn - Tatsächlich steckt aber viel mehr dahinter. Die Instrumente und Ausrüstung, Auftrittskleidung, Transportmöglichkeiten und noch viel mehr müssen bezahlt werden. Auch wir Künstler zahlen übrigens Steuern - und das genauso viel wie Ihr! Ich habe den Vorteil, dass ich nicht von meiner Kunst lebe, daher ist meine Preisgestaltung etwas flexibler als bei einigen beruflichen Musikern. Allerdings ist es wichtig, dass nicht nur unsere Auftrittszeit, sondern auch das Equipment und all die Muße und Arbeit mitbezahlt wird, die notwendig war, um den Auftritt möglich zu machen - Musik und Artistik erlernt man schließlich nicht am Vortag. Ihr werdet verstehen, dass daher der Preis für Euch nicht immer ein "Schnäppchen" ist - Im Gegenzug versuche ich mein Bestes, den Auftritt immer so werden zu lassen, dass Ihr vollkommen glücklich mit dem Ergebnis seid!

Was kostet ein Auftritt?

Wie sieht es mit Verträgen, Versicherungen und Co. aus?

Roxinom - Spielmann & Feuerkünstler                        Ich freue mich auf Eure Nachricht!

FAQ

Eine FAQ - Frequently Asked Questions (Häufig gestellte Fragen) habe ich hier erstellt, um Euch allgemeine Fragen direkt abzunehmen! Unten findet Ihr die Fragen, die sicher schon in Euren Köpfen herumspuken - alle weiteren könnt Ihr mir natürlich gerne stellen!

Grundsätzlich bin ich jederzeit zu buchen - Am besten ist die Chance natürlich, wenn Ihr langfristig bucht. Allerdings könnt Ihr auch Glück haben - Meldet Euch und ich sage Euch gern, ob der Termin passt! Wichtig: Wie Ihr meiner facebook-Seite entnehmen könnt, bin ich derzeit länger im Ausland. Daher bin ich zwar auf dem ein oder anderen Mittelaltermarkt 2018 zu finden, jedoch erst ab September 2018 wieder buchbar. Nichtsdestotrotz - Schreiben und anfragen! Vielleicht habt Ihr ja Glück!

Wo kann ich gebucht werden?

Ich fahre gern zu (fast) jedem Ort, an dem Ihr mich buchen möchtet! Da ich aus Ostwestfalen komme, ist natürlich die nähere Umgebung (Nord-Westfalen, Ruhrgebiet, südl. Niedersachsen) einfacher umzusetzen. Das hält mich aber nicht von einer weiteren Reise ab - Allerdings müsst Ihr dann irgendwann eine Unterkunft für mich in Euer Budget einplanen (keine Sorge, Spielleute können sich keine 5-Sterne-Hotels leisten, auch die Auftraggeber müssen das nicht!).


Also, ob Bielefeld, Osnabrück, Dortmund, Münster oder Bremen - das bekommen wir hin!

Diese Frage ist sicher die beliebteste, allerdings nicht allzu leicht zu beantworten. Dieser Abschnitt wird keine konkreten Preise nennen, da diese sehr Variabel sind, er sollte Euch aber ein Gefühl geben, was Ihr einplanen solltet. Bei Musik- und auch Feuereinlage kommt es darauf an, ob Ihr mich allein oder mit Partner (Trommler bzw. Feuerpartnerin) bucht - Ich empfehle Euch nicht aufgrund des niedrigeren Preises nur mich zu buchen, denn oft ist die Show durch zwei Personen abwechslungsreicher und damit lohnt es sich - Der Preis verdoppelt sich natürlich nicht automatisch.


Kommen wir zur Musikshow: Der Preis ist immer eine Mischung aus Anfahrt und Auftrittszeit. Die Anfahrt setzt sich aus reinen "Anfahrtskosten" und der Zeit, die ich zu Euch benötige zusammen, ich würde sagen, rechnet 20ct pro km, um das grob auszurechnen. Dann ist die Auftrittslänge relevant. Grundsätzlich sind längere Auftritte auf die Stunde gesehen günstiger. Ihr müsst Euch vorstellen, dass für mich der Aufwand fast identisch ist, wenn ich eine 2-stündige Anfahrt hatte, ob ich 30 oder 60 Minuten für Euch musiziere. Wenn Ihr grob einen Stundenlohn von 200 Euro rechnet, liegt das auf jeden Fall in der richtigen Richtung.


Ganz wichtig ist bei allem - Ich bin immer zu Verhandlungen bereit! Schlagt mir EUREN Preis vor - Vielleicht passt die Anfrage ja super in meinen Kalender und ich mache es für die Hälfte? Das kann immer gut passieren! Also keine Panik, wir werden uns einig!


Bei Feuershows ist die Preisgestaltung ähnlich. Grundsätzlich trete ich nur noch im Feuerduo auf, da dies wesentlich mehr Abwechslung bietet. Eine Feuershow liegt damit bei ab etwa 300 Euro inklusive Material plus Anfahrt, je nach "Extrawünschen" kann sie gern auch etwas teurer sein. Wichtig ist hierbei zu betonen, dass wir im Feuerbereich ganz klar keine Profis sind - Wir freuen uns, dass unsere Shows gutes Feedback bekommen, wir lassen allerdings gerne Dinge fallen und daher sind wir auch günstiger als professionelle Feuerkünstler.

Bei jeder Show entsteht im Vorhinein ein Vertrag, der von mir und Euch unterschrieben wird. In diesem Vertrag stehen alle Daten zum Auftritt, sowie alle wichtigen Regeln, Rechte und Pflichten. Hier einige Punkte:

- Der Auftritt ist jederzeit versichert

- Gebuchte Auftritte werden legal durchgeführt und werden immer versteuert

- Rechnungen werden bei Bedarf selbstverständlich ausgehändigt

- Roxinom erhält kostenfrei Essen & Getränke (ein nicht unwichtiger Punkt!)